• Hier ist ein Bild von unserem Team
Teamgeschichte

Unser Team kann, trotz seiner erst relativ kurzen Existenz von gerade einmal drei Jahren, bereits auf einige ziemlich große Erfolge und Ereignisse zurückblicken, auf die wir sehr stolz sind. Alles begann, als im Jahre 2013 uns drei Schülern Tobias König, Elian Weber und Luca Fehrenbacher von einem Lehrer von dem Wettbewerb "F1 in Schools" erzählt wurde und wir damaligen Siebtklässler beschlossen daran Teil zu nehmen und das Team X-Racers zu gründen. Trotz unserer damals noch geringen Erfahrung und der relativ überschaubaren Größe von gerade einmal drei Leuten belegten wir einen beachtlichen 5. Platz in der Juniorwertung bei den baden-württembergischen Meisterschaften, nach diesem ersten überragenden Erfolg war dem ganzen Team klar, dass wir jetzt nicht aufhören konnten. Deshalb entschieden wir uns, an einer weiteren Saison teilzunehmen und diesmal mit einer noch umfangreicheren Planung und noch mehr Engagement auf einen noch größeren Erfolg zuzusteuern. Bei diesen hochgesteckten Zielen half uns auch ein neues Teammitglied, Lukas Rothmann, welcher dem nun vierköpfigen Team beitrat, das sich immer noch X-Racers nannte, und es mit einigen neuen Fähigkeiten bereicherte. Dank den bereits gesammelten Erfahrungen aus der letzten Saison gepaart mit vielen neuen und innovativen Ideen konnten wir in der nächten Saison nun voll Gas geben! Und unsere Mühen zahlten sich aus, wir wurden Knock-Out-Sieger der Saison 14/15, womit wir selbst erfahrene Seniorteams in den Schatten stellten, dies war unser absolut größter Erfolg unserer noch jungen Kariere! Außerdem erreichten wir wieder den fünften Platz in der Juniorenwertung, diese ganzen großen Erfolge spornten uns nur noch mehr an, so dass wir entschieden haben dieses Jahr unter neuem Namen und mit völlig neuem Image als Seniorenteam zurückzukehren und uns als Ziel die deutschen Meisterschaften zu nehmen. Bei unserem neuen Vorhaben werden wir natürlich auch von unserem neuen Teammitglied Eszter Kósa kräftig unterstützt, welche unserem Team dieses Jahr hoffentlich an die Spitze verhilft.

News

Saison 2016/17

15. Januar 2017

Die Konstruktion unseren Bolidens ist nun fertig und er befindet sich nun in der Fertigung

11. Dezember 2016

Der Entwurf der Boliden nimmt Form an!

18. November 2016

Wir sind wieder auf Sponsorensuche, um die jetzige Saison zu finanzieren!
Natürlich sind wir jederzeit unter info@Enertronics.de für eventuelle Interessenten erreichbar.

4. November 2016

Wir sind nun offiziell für die nächste F1 in Schools Saison angemeldet und bereit unser Bestes zu geben um unsern großen Traum, zu den Deutschen-Meisterschaften zu kommen, zu realisieren!

Saison 2015/16

24. Juni 2016

Die neue Saison ist im hat nun begonnen und wir sind bereit mit vielen neuen Ideen und einem auf der Fehleranalyse der letzten Saison überarbeitet Boliden dieses Jahr bis zu den deutschen Meisterschaften zu kommen!

29. April 2016

Unsere Bildergalerie ist beinahe fertig, auf dieser findet ihr viele Bilder von unserem Wettbewerb und bekommt so selbst einen Eindruck wie ein F1 in Schools abläuft.
Zur Bildergalerie

20. März 2016

Gestern war der Wettbewerb und wir sind in einem guten Mittelfeld auf dem 9. Platz gelandet, was trotz unserer noch geringen Erfahrung ein echt super Ergebnis ist! Außerdem haben wir eine umfangreiche Fehleranalyse durchgeführt, welche uns sehr bei unseren nächsten Saison helfen wird in der natürlich wieder teilnehmen werden.

17. März 2016

Morgen ist der große Tag, die Badenwürttembergische Meisterschaften stehen vor der Tür und wir sind bereit unser Bestes zu geben

12. März 2016

Unser Teamstand befindet sich gerade in der letzten Optimierungsphase, somit ist auch das letzte Objekt für den Wettbewerb fertig

12. März 2016

Der Bolide ist nun fertig zusammengebaut, lakiert und fahrbereit!

8. Februar 2016

Das Lackieren unseres Boliden ist beinahe abgeschlossen, bald haben wir unser fertiges Formel 1 Auto in den Händen und sind bereit für die baden-württembergischen Meisterschaften!

8. Februar 2016

Unser Teamstand ist gerade fertig geplant und kann bald gefertigt und zusammengebaut werden.

8. Februar 2016

Die Plakate befinden sich gerade in Arbeit und werden in Kürze zum Drucken bereit sein

1. Februar 2016

Unsere Räder befinden sich nun in der Herstellung, somit ist auch das letzte Teil unseres Bolidens bald fertiggestellt und unser Auto ist startklar.

12. Januar 2016

Unsere Website ist endlich online, befindet sich jedoch noch in der Test und Entwicklungsphase. Wenn sie noch Anregungen oder Verbesserungsvorschläge haben würden wir uns sehr über eine E-Mail an info@Enertronics.de freuen.