• Hier ist ein Bild von unserem Team
Eszter Kósa
Hier ist ein Bild von Eszter
Eszter Kósa: Grafikdesignerin

Ich heiße Eszter Kósa. Ich bin 17Jahre alt und wohne seit drei Jahren in Wittelbach in Baden-Württemberg, davor lebte ich in Ungarn. Ich bin mit 17 Jahren das älteste Mitglied unseres F1 Teams, jedoch bin ich erst im Sommer 2015 uns beigetreten und somit ist dies meine erste Saison. Ich bin interessiert an Physik und tüftele gerne mit elektrischen Dingen, unteranderem deshalb hat mich dieser Wettbewerb sehr interessiert.

In unserem Team bin ich die Grafikdesignerin, ich bin für ziemlich alles in unserem Team zuständig, was mit Design und Aussehen zu tun hat. Einer meiner wichtigsten Aufgaben ist das entwerfen der Plakate, dieses Design wird dann von Lukas in die Tat umsetzt, welcher die Plakate letztendlich am Computer entwirft. Außerdem bin ich maßgeblich für das Aussehen des Teamstandes, des Autos, der Präsentation, des Portfolios und der Teamshirt zuständig. Ich muss dauerhaft Absprachen mit dem gesamten Team und den Firmen halten welche letztlich unsere Produkte herstellen um letztendlich ein Design zu erhalten, welches für alle Teammitglieder ansprechen ist. Außerdem habe ich unser Logo und diese Website mit ihren Ideen maßgeblich beeinflusst.

Ich nehme am Wettbewerb teil, weil ich mir dadurch einen umfassenden Einblick in das Berufsleben erhoffe und weil ich bei diesem Wettbewerb lernen möchte, mit verschiedenen Programmen umzugehen, was mir bei meinen späteren Plänen Bauingenieurswesen auf der KIT zu studieren, sehr hilfreich sein wird.

News

Saison 2016/17

15. Januar 2017

Die Konstruktion unseren Bolidens ist nun fertig und er befindet sich nun in der Fertigung

11. Dezember 2016

Der Entwurf der Boliden nimmt Form an!

18. November 2016

Wir sind wieder auf Sponsorensuche, um die jetzige Saison zu finanzieren!
Natürlich sind wir jederzeit unter info@Enertronics.de für eventuelle Interessenten erreichbar.

4. November 2016

Wir sind nun offiziell für die nächste F1 in Schools Saison angemeldet und bereit unser Bestes zu geben um unsern großen Traum, zu den Deutschen-Meisterschaften zu kommen, zu realisieren!

Saison 2015/16

24. Juni 2016

Die neue Saison ist im hat nun begonnen und wir sind bereit mit vielen neuen Ideen und einem auf der Fehleranalyse der letzten Saison überarbeitet Boliden dieses Jahr bis zu den deutschen Meisterschaften zu kommen!

29. April 2016

Unsere Bildergalerie ist beinahe fertig, auf dieser findet ihr viele Bilder von unserem Wettbewerb und bekommt so selbst einen Eindruck wie ein F1 in Schools abläuft.
Zur Bildergalerie

20. März 2016

Gestern war der Wettbewerb und wir sind in einem guten Mittelfeld auf dem 9. Platz gelandet, was trotz unserer noch geringen Erfahrung ein echt super Ergebnis ist! Außerdem haben wir eine umfangreiche Fehleranalyse durchgeführt, welche uns sehr bei unseren nächsten Saison helfen wird in der natürlich wieder teilnehmen werden.

17. März 2016

Morgen ist der große Tag, die Badenwürttembergische Meisterschaften stehen vor der Tür und wir sind bereit unser Bestes zu geben

12. März 2016

Unser Teamstand befindet sich gerade in der letzten Optimierungsphase, somit ist auch das letzte Objekt für den Wettbewerb fertig

12. März 2016

Der Bolide ist nun fertig zusammengebaut, lakiert und fahrbereit!

8. Februar 2016

Das Lackieren unseres Boliden ist beinahe abgeschlossen, bald haben wir unser fertiges Formel 1 Auto in den Händen und sind bereit für die baden-württembergischen Meisterschaften!

8. Februar 2016

Unser Teamstand ist gerade fertig geplant und kann bald gefertigt und zusammengebaut werden.

8. Februar 2016

Die Plakate befinden sich gerade in Arbeit und werden in Kürze zum Drucken bereit sein

1. Februar 2016

Unsere Räder befinden sich nun in der Herstellung, somit ist auch das letzte Teil unseres Bolidens bald fertiggestellt und unser Auto ist startklar.

12. Januar 2016

Unsere Website ist endlich online, befindet sich jedoch noch in der Test und Entwicklungsphase. Wenn sie noch Anregungen oder Verbesserungsvorschläge haben würden wir uns sehr über eine E-Mail an info@Enertronics.de freuen.